Home / Sonneninseln

Sonneninseln

Abbildung
Vergleichssieger
Belardo 71553 MINOIS
Loungeset MANACOR
Liegeinsel MARBELLA
Unsere Empfehlung
LILIMO Gartenlounge Sonneninsel
Domus Ventures Garten Lounge Paradiso
ModellBelardo 71553 MINOISLoungeset MANACORLiegeinsel MARBELLALILIMO Gartenlounge SonneninselDomus Ventures Garten Lounge Paradiso
Vergleichsergebnis
Bewertung1.4Sehr gut
Bewertung1.5Gut
Bewertung1.6Gut
Bewertung1.7Gut
Bewertung1.9Gut
Kundenbewertung
1 Bewertung

2 Bewertungen

1 Bewertung

2 Bewertungen

HerstellerBelardogartenmoebel-einkaufgartenmoebel-einkaufLILIMO ®Domus Ventures
Material GeflechtPolyrattanPolyrattanPolyrattanPolyrattanPolyrattan
Einzelelemente1-teilig 5-teilig 3-teilig 5-teilig 1-teilig
Sonnendachver­s­tell- und faltbarver­s­tell- und faltbarver­s­tell- und faltbarver­s­tell- und faltbarver­s­tell- und faltbar
inkl. SchutzhülleJaNeinNeinJaNein
Vorteile
  • gute Verarbeitung
  • wird bereits fertig geliefert
  • Dach mit Auf­s­tell-Auto­matik
  • Fuß­teil ein- und aus­ge­fahrbar
  • bequeme Polsterung
  • gute Verarbeitung
  • individuelle Kom­bi­na­tionen mög­lich
  • bequeme Polsterung
  • gute Verarbeitung
  • sehr robust
  • bequeme Polsterung
  • gute Verarbeitung
  • wird bereits fertig geliefert
  • bequeme Polsterung
  • gute Verarbeitung
  • wird bereits fertig geliefert
  • Dach mit Auf­s­tell-Auto­matik
  • bequeme Polsterung
Nachteile
  • sehr, sehr preisintensiv
  • sehr preisintensiv
  • keine Schutzhülle inkl.
  • Auflagen verrutschen schnell
  • sehr, sehr preisintensiv
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
Belardo 71553 MINOIS

1 Bewertung
€ 1.258,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Loungeset MANACOR

2 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Liegeinsel MARBELLA

1 Bewertung
€ 998,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
LILIMO Gartenlounge Sonneninsel

2 Bewertungen
Preis nicht verfügbar
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Domus Ventures Garten Lounge Paradiso

€ 1.399,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste in Kürze

Eine Sonneninsel! Wer denkt da nicht an Urlaub und Erholung? Für eine Sonneninsel muss man allerdings nicht mehr ins Reisebüro gehen. Die holt man sich einfach in den eigenen Garten! Mit einer Sonneninsel ist ein Möbelstück für den Outdoorbereich gemeint. Das heißt, es kann ein Möbelstück sein.

Manchmal sind es auch mehrere, die zu einem zusammengestellt werden. Im Prinzip ist eine Sonneninsel eine sehr große und in der Regel runde Liegefläche. Entweder, Sie haben diese Liegefläche in einem Stück, oder aber sie entsteht, indem Sie mehrere Elemente der Sonneninseln zu einem Block zusammenstellen, sodass sich die Polsterungen zu einer Liegefläche ergänzen. Sie können die Elemente aber auch in einem gewissen Abstand zueinander aufstellen und erhalten eine Sitzgruppe.

Ein Teil der Sonneninsel ist durch eine verstellbare Überdachung geschützt. Wenn Sie sich eine Sonneninsel kaufen wollen, wird sich ein Vergleich innerhalb der großen Modellpalette sehr lohnen, denn es gibt große Unterschiede. Eine Sonneninsel ist nicht nur ein echter Hingucker. Es ist vielmehr so, dass man gar keine Chance hat, daran vorbeizusehen, denn sie sind sehr groß.

Sonneninsel


Worauf sollten Sie beim Kauf einer Sonneninsel achten?

  • Viel Platz
  • Polyrattan
  • Schutzmaßnahmen

Eine Sonneninsel sollten Sie nur dann kaufen, wenn Sie auch den richtigen Ort haben, um sie aufzustellen. Es ist kein Möbelstück, für das der vorhandene Platz gerade so reichen sollte. Bis zu 2,50 Metern kann der Durchmesser betragen. Wenn man die Insel zur Sitzgruppe auseinanderzieht, ist noch mehr Platz nötig. Auf der Sonneninsel haben zwei Personen bequem Platz. Auf der Sitzgruppe können je nach Modell bis zu sechs Personen Platz finden.

Die meisten Sonneninseln bestehen im Wesentlichen aus Polyrattan. Rattan ist ursprünglich ein natürliches Produkt. Es handelt sich um eine Holzart aus Malaysia, die sehr elastisch ist und sich daher sehr gut zum Flechten eignet. Da die Nachfrage nach Rattan sehr hoch war, ging man bereits in den 80er Jahre zur Nutzung von Polyrattan über, das im Vergleich zum Naturprodukt über einige Vorteile verfügt. Das Kunststoffprodukt ist viel leichter zu reinigen und bleibt von der Witterung unbeeinflusst.

Außerdem ist das Gewicht von Rattan geringer und es eignet sich besser für die serienmäßige Verarbeitung. Es gibt Arten von Polyrattan, denen man auf Anhieb ansieht, dass es sich um Kunststoff handelt. Sie können aber auch Produkte aus Polyrattan kaufen, bei denen man leicht glauben könnte, man hätte das Naturprodukt vor Augen.

  •  Wenn Sie sich eine Sonneninsel kaufen, dann kaufen Sie am besten gleich die passende Schutzhülle dazu. Bei schlechtem Wetter oder im Winter ziehen Sie sie drüber und müssen sich keine Sorgen mehr machen. Die Bezüge, Kissen und Auflagen sind waschbar. Unter dem Polyrattan befindet sich ein Aluminiumgestell, sodass es insgesamt keine Teile gibt, die anfällig gegen Rost wären. 


Hersteller von Sonneninseln

Wenn Sie nicht gerade eine Gartenmöbelausstellung besuchen, oder im Baumarkt eine Sonneninsel aufgestellt ist, könnte es schwer werden, solche Möbelstücke zu einem Vergleich einmal direkt vor sich zu haben. Immerhin werden Sie im Internet viele Seiten finden, die Ihnen diesen Vergleich immerhin anhand von Fotos ermöglichen, bevor Sie sich eine Sonneninsel kaufen.

Beachten Sie von daher genau die genannten Abmessungen, denn auf den Fotos kann eine Sonneninsel neben einem Riesenpool sehr übersichtlich aussehen. Wenn Sie dann in Ihrem Garten steht, bekommen Sie womöglich einen Schreck. Die große Zahl von Vertriebsplattformen, über die Sie eine Sonneninsel kaufen können, legt die Vermutung nahe, dass sie zumeist in Fernost produziert und dann importiert werden. 

Die Preisspanne liegt zwischen einigen hundert Euro bis deutlich über tausend. Wenn Sie eine Sonneninsel kaufen, erhalten Sie das Komplettpaket mit allen Auflagen und Kissen inklusive.

Hier folgen einige Unternehmen, die Sonneninseln produzieren oder anbieten:

    • Belardo ist eine deutsche Internet-Vertriebsplattform für Möbel im Garten- und Freizeitbereich. Ein Online-Katalog bietet einen Vergleich unterschiedlicher Modelle der Sonneninsel an.
    • Die Vertriebsplattform Domus Ventures bietet eine Sonneninsel, die mit ihrem Dach sehr an das Taj Mahal erinnert. Hier können Sie sich einen orientalisch anmutenden Traum kaufen. Im Vergleich zu anderen Modellen ist dieses allerdings deutlich höher gebaut.
    • Wenn Sie in der Nähe von Offenburg wohnen, dann besuchen Sie die Gartenmöbelausstellung des Unternehmens Esselle. Hier können Sie unter anderem auch alle Sonneninseln der Firma zum Vergleich aufgestellt anschauen.
    • Von der Firma Dekovita können Sie eine Sonneninsel zum Aufblasen kaufen. Im Vergleich zu anderen Sonneninseln ist diese nicht aus Polyrattan gefertigt und liegt preislich deutlich unter den fest stehenden Modellen.
    • Die Merxx-Handelsgesellschaft verkauft Weihnachtsdekoration und Gartenmöbel. In dieser seltsamen Kombination, die allerdings ganzjährige Umsätze verspricht, finden sich auch Sonneninseln.

Über die Verwendung von Sonneninseln

Bevor Sie sich eine Sonneninsel kaufen, müssen Sie entscheiden. Wollen Sie sich ein Möbelstück kaufen, auf dem nur Sie sich wohlig rekeln wollen, oder ob Sie sie auch zusammen mit der Familie oder mit Freunden als Sitzecke wollen. Es gibt auch Modelle, die ausschließlich als Liege für bis zu zwei Personen genutzt werden können. Eine solche Sonnenliege kann dann auch aussehen, wie ein riesiger Katzenkorb.

  •  Viele Modelle verfügen über einen verstellbaren Baldachin als Sonnenschutz. Bei den teureren Modellen erfolgt die Verstellung elektrisch. Es gibt allerdings auch Sonneninseln mit einem geschwungenen Dach. An den Seiten können Sie dann mit Tüchern für einen Sichtschutz sorgen. Diese Varianten erinnern von der Form her an einen kleinen orientalischen Palast. 

  •  In jedem Fall haftet einer Sonneninsel ein Hauch von Luxus an. Es gibt im Außenbereich sicherlich wenige Möbelstücke, die dem Vergleich mit einer Sonneninsel standhalten. Wenn Sie sich eine Sonneninsel kaufen, werden Sie jeden beeindrucken, der sie besucht. 


Fazit

Eine Sonneninsel können Sie kaufen, wenn Sie auf Ihrer Terrasse oder an Ihrem Pool so richtig viel Platz haben. Im Vergleich zu einer einfachen Liege ist die Sonneninsel eine richtige Landschaft, auf der man es sich gemütlich machen kann. Viele verfügen über die Funktion, dass man die Module auch einzeln aufstellen kann. Dann erhält man eine Sitzecke für mehrere Personen.