Home / Hängematten

Hängematten

Abbildung
Vergleichssieger
AMAZONAS SummerSet
AMAZONAS Hängematte Paradiso
AMAZONAS Hängematte Barbados
La Siesta COLIBRI
Unsere Empfehlung
Kronenburg Hängematte
ModellAMAZONAS SummerSetAMAZONAS Hängematte ParadisoAMAZONAS Hängematte BarbadosLa Siesta COLIBRIKronenburg Hängematte
Vergleichsergebnis
Bewertung1,4Sehr gut
Bewertung1,5Gut
Bewertung1,7Gut
Bewertung1,8Gut
Bewertung1,9Gut
Kundenbewertung
48 Bewertungen

147 Bewertungen

113 Bewertungen

19 Bewertungen

372 Bewertungen
HerstellerAmazonasAmazonasAmazonasLa SiestaKronenburg Handel
MaterialElitex- Mate­rialBaum­wolleBaumwolleFall­schirm­seideBaum­wolle und Poly­ester
Maße210 x 120 cm250 x 170 cm230 x 150 cm150 x 250 cm210 x 150 cm
Belastbarkeit120 kg200 kg200 kg180 kg200 kg
Geeignet für mehrere Personen (siehe Belastbarkeit)JaJaJaJaJa
Vorteile
  • Ges­tell län­gen­ver­s­tell­bar
  • wet­ter­feste Konstruktion
  • sehr bequeme Liegemöglichkeit
  • sehr große Lie­ge­möglichkeit
  • belastbar und sehr bequem
  • farbenfroh
  • regenbogenfarben
  • rie­sige Lie­ge­möglichkeit
  • qua­li­ta­tiv gut verarbeitet
  • kaum Gewicht
  • Trans­port­beutel ange­näht
  • vielseitig verwendbar (auch als Sonnensegel)
  • robuste Verarbeitung
  • große Lie­ge­möglichkeit
  • trag­fähig und belastbar
  • kräf­tige Farbgebung
Nachteile
  • sehr preisintensiv
  • preisintensiv
  • muss sehr hoch aufgehangen werden
  • Farbe lockt Insekten an
  • trägt "Neu" - Geruch noch eine Weile
AnbieterJetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen! Jetzt Preis auf Amazon prüfen!
Vergleichssieger
AMAZONAS SummerSet

48 Bewertungen
€ 111,67
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
AMAZONAS Hängematte Paradiso

147 Bewertungen
€ 69,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
AMAZONAS Hängematte Barbados

113 Bewertungen
EUR 53,31
€ 52,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
La Siesta COLIBRI

19 Bewertungen
€ 23,18
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Unsere Empfehlung
Kronenburg Hängematte

372 Bewertungen
€ 21,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Wichtigste über Hängematten in Kürze

Für viele Menschen gelten sie sie als der Inbegriff von Entspannungdie Hängematten. Beim Gedanken an ein tropisches Paradies mit weißem Strand, der Endlosigkeit des Ozeans, Palmen und Reggaemusik ist sie der Gegenstand, der das Bild abrundet. Die Hängematte ist tatsächlich tropischen Ursprungs und gilt als eine Erfindung der Indianer Mittelamerikas.

Nach der Entdeckung dieses Teils der Welt durch die Spanier kam sie nach Europa, wo sie insbesondere in der Seefahrt dankbare Abnehmer fand. Mit der Hängematte hatte der Seemann endlich ein Bett, aus dem er auch bei erheblichem Seegang nicht herausfallen konnte! Erst später stieß sie auch an Land auf Begeisterung.

Da es nicht unbedingt Palmen sein müssen, zwischen denen man eine Hängematte aufhängen kann, steht es Ihnen natürlich auch frei, sich ein solches Stück nach Hause oder in den Garten zu holen. An einer Hängematte ist an und für sich nicht viel dran, denn sie besteht in der Hauptsache aus verschiedenen Stoffen und zu Seilen gedrehten Garnen.


Worauf sollten Sie beim Kauf einer Hängematte beachten?Hängematten

Auch wenn die Hängematte allgemein als Ort der Entspannung gilt, so hat sie doch auch je nach Modell ihre Tücken. Zunächst steht und fällt das Vergnügen mit der Aufhängung – manchmal im wahrsten Sinne des Wortes! Wenn Sie in Ihrem Garten zwei Bäume haben, die die richtige Dicke und entsprechende Stabilität aufweisen und die in einem brauchbaren Abstand zueinander stehen, dann ist das ein guter Anfang.

Nun müssen Sie noch die richtige Höhe zur Befestigung finden. Hängen Sie die Matte zu hoch auf, werden Sie Probleme bei Einsteigen bekommen. Hängen Sie sie zu niedrig mag es geschehen, dass die Hängematte auf dem Boden aufkommt, wenn Sie darin liegen.
Fehlen diese beiden Bäume, so können Sie sich mit einem Hängematten-Gestell behelfen. Ein solches Gestell nimmt allerdings sehr viel Platz ein und ist zu nichts anderem zu gebrauchen, als zum Aufspannen einer Hängematte.

Wenn Sie in der Wohnung eine Hängematte benutzen wollen, kommt ebenfalls das Gestell in Frage, vorausgesetzt, Sie haben einen Raum, der dafür groß genug ist. Die Alternative für den Indoorbereich sind Haken, die Sie in die Wand dübeln. Hier sollten Sie sich allerdings gut informieren, welche Art Dübel hier für Ihren Wandtyp die richtige ist. An manchen Wänden geht es auch einfach nicht, weil die Dübel nicht halten würden.

Natürlich richtet sich die Frage, was die Aufhängung zu leisten hat, in erster Linie nach Ihrem Gewicht. Wer hier in der Oberklasse mitspielt, sollte vielleicht von Hängematten lieber absehen.

Abschließend vielleicht noch dies: In Hängematten wirft man sich nicht hinein und man lässt sich auch nicht hineinfallen – man steigt ein! Alles andere könnte mit blauen Flecken enden!


Hersteller und Marken

Auf der Suche nach einer schönen Hängematte werden Sie immer wieder auf Hersteller und Anbieter stoßen, die mit hohen Kilozahlen bei der Tragfähigkeit werben.

Bitten denken Sie daran, dass auch die tragfähigste Hängematte nur so viel aushält, wie es ihre Aufhängung zulässt.

Viele Firmen und Internetplattformen bieten außerdem auch noch Gestelle für die Aufhängung an. Hier gibt es unterschiedliche Ausführungen in Holz oder Stahlrohr. Beachten Sie auch hier jeweils die Angaben zur Tragfähigkeit. Die Technik muss schon mitspielen, so verlockend der Gedanke, mit der ganzen Familie in der Hängematte zu liegen, auch sein mag.

Achten Sie insbesondere bei Direktanbietern von Hängematten, die Produkte von Herstellern aus anderen Ländern verkaufen, auf die Garantieleistungen.

Hier finden Sie einige Unternehmen, die Hängematten anbieten:

    • Das deutsche Unternehmen LaSiesta produziert Hängematten aller Art. Es gibt eine große Palette aus Modellen in unterschiedlichen Größen und Farben. Für jedes Modell werden die genauen Daten genannt, die für die Aufhängung wichtig sind.
    • Die Firma Amazonas liegt in der Nähe von München und produziert Hängematten und verwandte Artikel wie Hängesessel sowie jede Art von Zubehör. Hier können Sie auch Hängematten für Survival-Einsätze kaufen, die mit einer Plane als Regendach geliefert werden.
    • Der Online-Vertrieb Semptec verkauft Hängematte aus Fallschirmseide für den Einsatz unterwegs. Hier erhalten sie auch Modelle mit integriertem Moskitonetz.
    • Songmics ist eine Vertriebsgesellschaft, die unter anderem auch Hängematten unterschiedlicher Zulieferer im Angebot hat. Darunter befindet sich auch ein Modell, für das eine Belastbarkeit von 300 kg angegeben wird.

Hängematten und ihre Eigenschaften

Die meisten Hängematten bestehen aus Baumwolle. Man kann sie gut färben und sie ist sehr hautfreundlich. Aus Baumwolle werden in der Regel auch die Kordeln gedreht, an denen die Hängematte aufgehängt wird. So wird die Stabilität der einzelnen Baumwollfäden zu einem reißfesten Seil addiert.

Entweder die Baumwolle wurde dabei zu einem Tuch verwoben, in dem man dann liegt beziehungsweise hängt, oder aber es wird für denselben Zweck ein engmaschiges Netz geknüpft. Es gibt Hängematten mit und ohne Spreizstab. Zwei Spreizstäbe halte das Hängemattengewebe jeweils an den Enden auseinandergespannt, sodass die ganze Fläche der Matte zu sehen ist. Ohne Spreizstäbe hängt die Matte wie ein Sack zwischen den Aufhängungspunkten.

Liegen Sie hier erst einmal drin, ist alles gut. Nur auf dem Weg dahin kann einiges schiefgehen. Probieren Sie es am besten ganz langsam aus.

Eine Hängematte für den Garten, die aus Baumwolle besteht, wird es gut bekommen, wenn Sie sie nu dann aufhängen, wenn auch jemand darin liegen will. Ansonsten ist absehbar, dass die Witterung dem Stoff zusetzen wird.

Eine Alternative ist hier HamacTex. Dabei handelt es sich um ein Gewebe, das den speziellen Anforderungen von Hängematten angepasst wurde, das aber auch witterungsbeständig ist. Eine Hängematte aus HamacTex können Sie bei Wind und Wetter draußen hängen lassen.

Wenn Sie Ihre Hängematte mit auf eine Reise nehmen möchten, empfiehlt sich die Verwendung von Fallschirmseide. Dies ist ein sehr leichtes und enorm widerstandsfähiges Gewebe.


Fazit

Eine Hängematte ist an Gemütlichkeit schwer zu überbieten. Besonderes Augenmerk ist der Aufhängung zu widmen. Sie muss stabil genug sein. Hängematten sind in der Regel aus Baumwolle gefertigt, aber es gibt auch Modelle aus Fallschirmseide und anderen Kunstfasern, die witterungsbeständig sind.

Folgendes könnte Sie auch interessieren: